Spielfeldgestaltung

am Alten- und Servicezentrum Obermenzing
















Besser nutzbare Freiflächen für Alt und Jung
Das Alten- und Servicezentrum (ASZ) in der Packenreiterstraße 48 im Münchner Stadtteil Obermenzing ist Teil einer Wohnanlage. Um das sehr tiefe Grundstück optimal auszunutzen, sind die drei Gebäude der Anlage hintereinander errichtet worden. Aus diesem Grund sind die dazugehörigen Freiflächen sehr schmal. Wenig ansprechend gestaltet, wurden sie von den Bewohnern meist nur als Durchgang genutzt. Es gab einige Versuche diese Flächen durch die Anpflanzung von Blumen aufzuwerten. Leider wurden die Beete immer wieder zerstört. Auch das Ballspiel der Kinder war häufig Anlaß von Beschwerden der Anwohner.
An anderen Spielplätzen in der Umgebung waren die 25 Kinder aber ebenso unerwünscht.
Aus dieser für alle Beteiligten unbefriedigten Situation heraus entwickelte sich der Wunsch die Freiflächen so umzugestalten, dass sie sowohl den Bedürfnissen der Jüngeren als auch denen der Älteren Generation gerecht würden.

Lesen Sie mehr im Projektbericht - zum Download rechts!




---------------------------------------------------------------Kontakt##++#Impressum#++##Disclaimer##++#Sitemap